Einrichtung von Fahrradstraßen (Seminar zum Buch)

Auswahl, Gestaltung und Praxisbeispiele

 Veranstaltungsbeschreibung

Mit der Möglichkeit zur Ausweisung von Fahrradstraßen hat der Gesetzgeber ein attraktives Instrument geschaffen, mit dem Städte und Gemeinden vorhandene Netzlücken für Radfahrende vergleichsweise einfach schließen können. In der Praxis ergeben sich für die Verantwortlichen in den Kommunalverwaltungen bei der Planung und Umsetzung jedoch zahlreiche Fragestellungen, die in diesem Seminar systematisch aufgegriffen und beantwortet werden (z.B. Vorfahrtsregelung, Verkehrsmengen, Beschilderungsaufwand, Nutzen). An einem konkreten Beispiel können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Einrichtung einer Fahrradstraße durchspielen.

 

Tipp: Mit "Einrichtung von Fahrradstraßen" erscheint am 19. Februar 2018ein kompakter Leitfaden, der als ideale Ergänzung zum Seminar dient. Das Buch kann beim Institut für innovative Städte oder Ihrer örtlichen Buchhandlung (ISBN: 978-3-940217-21-9) bezogen werden.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Informationen über die relevanten gesetzlichen Vorschriften und Regelungen
  • Sie erfahren, welche Straßen sich als Fahrradstraßen eignen
  • Sie wissen anschließend, welche Maßnahmen mit der Ausweisung von Fahrradstraßen verbunden sind.
  • Sie bekommen einen Leitfaden an die Hand, wie Sie das neue Netzelement intern und gegenüber der Bevölkerung richtig kommunizieren.
  • Sie sehen positive Beispiele von Fahrradstraßen aus dem In- und Ausland und lernen die Erfolgsfaktoren kennen.

Ablauf (vorläufig)

9.30 – 10.00 Uhr
Erwartungen und Fragen der Teilnehmer zu Fahrradstraßen


10.00 – 10.30 Uhr
Gesetzliche Grundlagen und Bedeutung von Fahrradstraßen im Verkehrsnetz

 

15 Minuten Zeit für Gespräche (Kaffeepause)


10.45 - 11.30 Uhr
Erfahrungen mit dem Netzelement "Fahrradstraße" in der Praxis;

Beispiele aus Deutschland und den Niederlanden

 

11.30 - 12.00 Uhr

Wissenschaftliche und praktische Erkenntnisse zu Fahrradstraßen

 

12.00 - 13.00 Uhr

Mittagspause

 

13.00 - 14.00 Uhr

Praxiserprobte Bewertungsverfahren zur zielgerichteten Auswahl geeigneter Straßen

 

14.00 - 14.45 Uhr

Ordnungsrechtliche und bauliche Maßnahmen zur Einrichtung von Fahrradstraßen

 

15 Zeit für Gespräche (Kaffeepause)


15.00 - 15.30 Uhr

Fallstudie: Umwandlung einer Gemeindestraße zu einer Fahrradstraße (Praxisbeispiel)

 

15.00 - 16.00 Uhr

Vorbereitende und begleitende Kommunikation (intern, extern)

 

Der aufgeführte Ablauf dient zur Orientierung und kann im Seminar abweichen, da die Bedürfnisse, Erwartungen und Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Mittelpunkt stehen.


Anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Dauer:

1 Tag

9.30 - 16.00 Uhr

 

Termine und Ort:

12. Oktober 2017, Nürnberg

30. November 2017, Nürnberg (ausgebucht)

 

Teilnehmerzahl:

6 bis 12 Personen

 

Stimmen unserer Seminarteilnehmer:

"Der Tag in Nürnberg hat mir viel Freude bereitet und ich konnte schon einige Dinge direkt anwenden."

 

"Nochmals vielen Dank für Ihren interessanten Workshop; er hat mich in meiner Planungsphilosophie nachhaltig beeinflusst."

 

"Ihr Seminar war sehr gelungen!"

 

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Kommunen (insbesondere aus den Bereichen Radverkehr, Bauen, Verkehrsplanung und -steuerung, Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Umwelt- und Klimaschutz),  Fachbüros für Verkehrsplanung, Stadtentwicklung, sowie Architektur, Straßenbauämtern, Verkehrsunternehmen,  Verbände, Ratsmitglieder und Abgeordnete,  sonstige Interessierte.

 

Referenten:

Thiemo Graf, Institut für innovative Städte

Kai Mönch, Institut für innovative Städte

 

Veranstaltungsgebühr:

99,- EURO zzgl. gesetzliche MwSt. Jeder weitere Teilnehmer einer Organisation erhält 25% Rabatt auf den Normalpreis. Ratsmitglieder können das Seminar als Fortbildung über das Fraktionsgeld abrechnen.

 

Die Seminargebühr beinhalt ein Mittagessen inkl. 1 Getränk sowie die Kalt- und Heißgetränke im Veranstaltungsraum, sowie die Seminarunterlagen als PDF.

 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Weitere Veranstaltungsformen:

Das Seminar "Einrichtung von Fahrradstraßen" gibt es für Sie auch als 

  • Vortrag
  • Inhouse-Seminar in Ihrer Kommune
  • Beratungsleistung
  • Planungsleistung
  • Machbarkeitsstudie
  • Fachbuch

Sprechen Sie uns gerne individuell an!

      Neu: Das Buch zum Seminar

Einrichtung von Fahrradstraßen

DIE BLAUE REIHE - Praxiswissen kompakt

Heft 1

 

Das handliche Fachbuch für Gemeinden, Städte, Landkreise und Regionen sowie Stadt- und Verkehrsplaner.

 

Neuerscheinung am 19. Februar 2018.

 

Mehr Informationen zum Fachbuch...