Wissensdatenbank zu Fahrradstraßen und Fahrradzonen

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zu Fahrradstraßen und Fahrradzonen, aktuelle Entwicklungen, FAQ sowie Hinweise zu weiterführender Fachliteratur und Kommunikationsmaterial

Aktuelles

14.10.2021 - Am Freitag, den 15.10.2021 erscheint die 2. vollständig überarbeitete Ausgabe des Fachbuches Fahrradstraßen und Fahrradzonen im Fahrradverlag. Das Standardwerk war im Mai 2018 erstmals unter dem Titel "Einrichtung von Fahrradstraßen" erschienen. Für die neue Ausgabe wurde das Buchkonzept vollständig überarbeitet und der aktuelle Stand der Technik eingearbeitet. So ist das Fachbuch jetzt als Nachschlagewerk konzipiert, in dem Straßenverkehrsbehörden, Tiefbauamt, Planer:innen oder Kommunalpolitik gezielt jene Informationen abrufen können, die für sie wichtig sind. Dazu ist der Ratgeber in vier Abschnitte gegliedert. Eingearbeitet wurden zudem die Änderungen durch die StVO-Novelle 2020, die Novelle der VwV-StVO vom Herbst 2021 sowie die Neuerungen der "Hinweise zu Radschnellverbindungen und Radvorrangrouten" (H RSV 2021), einem neuen Regelwerk der FGSV.


12.10.2021 - Der FAQ-Bereich wurde überarbeitet und um weitere Fragen bzw. Antworten ergänzt.


 

08.10.2021 - Die Novelle der VwV-StVO (Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung) wird für die Straßenverkehrsbehörden erhebliche Erleichterungen bei der Anordnung von Fahrradstraßen mit sich bringen. Zukünftig ist es nicht mehr erforderlich, dass der Radverkehr die "vorherrschende Verkehrsart" ist. Stattdessen genügt es, wenn eine hohe Radverkehrsdichte vorliegt, die Straße eine untergeordnete Bedeutung für den Kfz-Verkehr aufweist oder die Straße eine hohe Netzbedeutung für den Radverkehr hat. Die Einrichtung von Fahrradstraßen wird demnach deutlich erleichtert. Die Novelle der VwV-StVO wurde vom Bundesrat bereits vor der Sommerpause beraten und muss vom Gesetzgeber nun noch offiziell veröffentlicht werden.


Fachbuch (Neuerscheinung)

Das Standardwerk zur Planung von Fahrradstraßen und Fahrradzonen ist jetzt in 2. vollständig überarbeiteter Ausgabe lieferbar

 

Fahrradstraßen und Fahrradzonen

Die Blaue Reihe - Praxiswissen kompakt

Band 1

 

Autor: Thiemo Graf

ISBN: 978-3-940217-32-5

Preis: 29,80 € (D)


Planung und Umsetzung

Für Städte und Gemeinden übernehmen wir die Konzeption, Planung und komplette Umsetzung von Fahrradstraßen und Fahrradzonen - auf Wunsch inklusive der Öffentlichkeitsarbeit oder der Durchführung von Planungswerkstätten gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern. 

 

Sprechen Sie uns sehr gerne an:

Telefon: 0911/95 33 98 - 65

E-Mail: team@innovative-staedte.de

 

Über uns

Das i.n.s. - Institut für innovative Städte ist ein Fachbüro für Fuß- und Radverkehr, das sich auf Fahrradstraßen spezialisiert hat. Wir konzipieren und planen Fahrradstraßen für Kommunen, führen Bürgerbeteiligungen durch und begleiten Städte und Gemeinden bis zur Einweihung.

 

Als Experten für Fahrradstraßen sind wir in der Forschung tätig und arbeiten hierzu u.a. mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (difu) in Berlin und der Technischen Universität (TU) Salzburg zusammen. Wir sind Herausgeber des Fachbuchs "Fahrradstraßen und Fahrradzonen".